Volume 2019: Coming soon!Download
health

„Mister Alive656“ über Sport, Genuss & Co.

Toni Klein ist Chef von insgesamt 14 Alive656-Studios in Österreich & europaweit gefragter Coach. Mit Unlimited Golf spricht er über Trainingstipps für Golfer und Fitnesstrends.

Hallo Toni! In welche Richtung entwickelt sich die Fitness-Branche aktuell?
Toni Klein: Grundsätzlich ist die Entwicklung im Fitnessmarkt sensationell, denn immer mehr Menschen haben erkannt, dass Training die beste Prävention ist. Momentan sind zwei Trends zu beobachten: Zum Einen gibt es immer mehr Discount-Fitness-Clubs ... Zum Anderen sind es Premium-Anbieter, die sich auf die Zielerreichung der Menschen spezialisiert haben. Überlasse Deine Gesundheit, Deine Vitalität, Deine Fitness nicht dem Zufall!

Was kann regelmäßiges Training in deinen ALIVE656-Studios, was andere Fitness-Studios nicht können?
Bei uns erwartet Dich ein individuelles, auf Deine Ziele ausgerichtetes, effizientes Kräftigungstraining. Dabei unterstützt Dich immer Dein Personal Trainer. Großer Zeitvorteil, hohe Effizienz und perfekte Betreuung zeichnen uns aus.

Toni Klein „himself“
Betreuen in den ALIVE656-Studios in Villach & Klagenfurt: Ines und Sandra Frank

Warum ist es besonders bei Golf-Spielerinnen und –Spielern so beliebt?
Es handelt sich um ein kurzes, knackiges Training ... unterstützt mit elektrischer Muskelstimulation. Unsere 656 Muskeln werden bis in die Tiefe trainiert und sorgen somit für die optimale Rumpfmuskulatur. Ein stabiler Rumpf ist das A und O für einen perfekten Golfschwung. Nachdem Golfspieler bekanntlich gerne jede freie Minute auf dem Golfplatz verbringen, sind sie bei uns goldrichtig. Bei einem wöchentlichen Zeitaufwand von 30 Minuten wird die Basis fürs perfekte Golfen geschaffen.

Speziell im Sport-Bereich gibt es oftmals regelrechte Traditionen an Trainings-Irrtümern. Mit welchen dieser sollte man unbedingt brechen?
Einer der größten Irrtümer: Krafttraining brauchen nur Bodybuilder. Ein weiterer Irrtum: Für die Fettverbrennung muss man viel Ausdauertraining machen. Ganz im Gegenteil: Jeder Mensch, der gesund bleiben möchte, braucht seine Muskeln – Diese sind die stärksten Fettverbrenner und erhöhen den Grundumsatz. Muskeltraining sollte wie Zähneputzen zur Selbstverständlichkeit werden. Use it or lose it!

Schließen Lebens-Genuss & Training einander aus?
Ganz im Gegenteil. Um genussvoll zu leben, braucht man einen gesunden und vitalen Körper. Unser Training ist das zeitsparendste ... So hat man viel Zeit für die vielen anderen schönen Dinge im Leben. Um kulinarisch mit Genuss zu leben, macht ein gut trainierter Körper super viel Sinn, weil man dadurch mit einem gut funktionierenden Stoffwechsel viel mehr verbrennt.


Alle Fotos: ©Kärntner Regionalmedien