Volume 2019: Out now!Download
events

Seenland-Turniertage 2018

Die „Kärntner-Seenland-Turniertage“ gingen heuer zum zweiten Mal über die Bühne und Unlimited Golf war natürlich dabei!

©Fotos: Martina Taxer

Tag 1 (29.06.2018):

Ein paar Regentropfen begleiten die ersten Starter der 2. Auflage der Seenland-Turniertage am Freitag in der Früh beim GC Seltenheim. Aber schon auf der dritten Spielbahn setzt sich die Sonne durch und es wird ein perfekter Golftag. Der Platz präsentiert sich in bestem Zustand, die Grüns sind schnell und linientreu. 50 Golfer genießen ihr Spiel, begleitet von genussreicher Verpflegung schon am Loch 6 – Melanie kredenzt Kuchen und Kaffee (mit Schuss) und einen herrlichen Streuselkuchen, gespendet vom Wirt Othmar des Golfrestaurants Seltenheim, wo nach der Runde ein köstliches Menü die Kraftspeicher wieder auffüllt. Die Tages-Sieger werden geehrt und mit tollen Preisen aus der Region verwöhnt. Der Sonderpreis der Firma Keusch-Maserati fürs „Nearest to the Pin“ – Ein Wochenende Maserati-Fahren - geht an Sabine Ruf vom GC Schloss Finkenstein.

Tag 2 (30.06.2018):

Der GC Jacques Lemans in St. Georgen am Längsee erwartet uns bei strahlendem Sonnenschein und fantastischen Fairways – Die Greens sind giftig schnell und verlangen den Spielern sehr viel Feingefühl beim Putten ab.
Wieder versorgt Melanie die Teilnehmer schon auf Loch 6 mit Kaffee und Kärntner Reindling, diesmal gesponsert vom Hotel Dienstlgut. Nach der Runde verpflegt das Golfrestaurant die Gäste mit ausgezeichneter, bodenständiger Hausmannskost. Die Tages-Sieger werden geehrt und der Sonderpreis der Firma Keusch-Maserati geht diesmal an Wolfgang Kremser vom GC Leopoldsdorf.

Tag 3 (01.07.2018):

Grande Finaleb im GC Schloss Finkenstein – Wie jeden Tag gibt’s nette Startgeschenke und los geht’s in Dreier-Fligths über traumhafte Fairways und schwierige, anspruchsvolle Greens zur letzten Entscheidung.
Melanie erwartet die Spieler diesmal wieder auf der 6 zur ersten Stärkung wieder mit Kaffee und Kuchen, diesmal gespendet vom Hotel Zollner. Auf der 9 gibt es herrliche Antipasti vom Restaurant des GC Schloss Finkenstein – ein kleiner Vorgeschmack auf das anschließende Pasta-Festival auf der Schloss-Terrasse. Dort erwartet uns in musikalischer Umrahmung von Franzi eine liebevoll gedeckte lange Tafel für alle Mitspieler und lädt zum Platznehmen ein. Beim gemeinsamen Essen wird zu Gunsten der „Mission Hoffnung“ ein Gemälde des jungen Villacher Künstlers Robin Pirker amerikanisch versteigert. Der Erlös von 900,- Euro geht direkt an bedürftige Kinder in Österreich.
Die Sieger des Tages werden geehrt und die Sonderwertung von Keusch-Maserati geht an Matthias Nesshold vom GC Erzherzog Johann.

Über die Seenland-Homepage konnten alle Ergebnisse täglich verfolgt werden und die Gewinner der Gesamtwertung können sich am letzten Tag noch ihre Positionen sichern.

Wertvolle Preise wie Kurzurlaube, Greenfee-Gutscheine, Hotelfrühstücke und vieles mehr sind die Belohnung für drei Tage engagiertes und konzentriertes Spiel. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Details: www.seenland-turniertage.at