Volume 2019: Out now!Download
business

Der Gast wird zum König

Reine Mitgliederclubs sind Geschichte – Wer heute Golf spielen will, hat die freie Wahl.

Die Golflandschaft hat sich massiv geändert: Die Zeiten, in denen sich ein Großteil der Golfclubs alleine durch Mitgliedsbeiträge finanzierte, sind längst Vergangenheit. Die einst so hohen Mauern, mit denen man sich in einigen Vereinen vor Gastspielern verbarrikadierte, bröckeln.
Nur noch wenige Betriebe können es sich leisten, auf Gäste zu verzichten. Denn immer mehr Golfer entscheiden sich gegen eine feste Clubmitgliedschaft. Ein hohes Greenfee-Aufkommen ist deshalb für viele Anlagen ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.
Andreas Dorsch, Geschäftsführer des Golf Management Verbandes Deutschland (GMVD) und der Leading Golf Courses of Germany, erlebt die Veränderungen der europäischen Golflandschaft seit Jahren.

Das zugehörige Interview findet ihr hier.